Kostenfreier Versand ab 29,95 € ∙ ∙ ∙ ∙ ∙ Schnelle Lieferung innerhalb von 1-2 Werktagen ∙ ∙ ∙ ∙ ∙ 14 Tage Rückgaberecht ∙ ∙ ∙ ∙ ∙ 10% Rabatt bei Newsletteranmeldung

DIY in der Küche - Lebensmittel selber herstellen

Viele Fertigprodukte, die wir heute wie selbstverständlich im Supermarkt kaufen, lassen sich schnell und einfach auch selber herstellen. Dabei geht es nicht um komplizierte Kochrezepte, sondern um die einfache Zubereitung, so wie es auch schon unsere Großmütter gemacht haben. Also aus Basiszutaten durch besondere Techniken, wie beispielsweise das Fermentieren, Backen oder Einkochen leckere Lebensmittel selbst herstellen. Das DIY für die Küche – ein Trend der der dir viele Vorteile beschert.
Mit ein wenig Übung, schnell hergestellt funktioniert es am besten mit dem passenden Handwerkszeug von beispielsweise Kilner oder Mason Cash.

Die neue Kilner Create&Make Serie ist ausgelegt auf die gesunde und nachhaltige Ernährung. Anstatt Lebensmittel teuer einzukaufen können viele auch mit Leichtigkeit selbsthergestellt werden. Ob hausgemachte Butter, Mandelmilch oder Joghurt, auch Sauerkraut und Kimichi, sowie frische passierte Saucen lassen sich manuell, ganz ohne Strom, mit den Kilner Create&Make Produkten selber herstellen. 

Leckerer, gesünder und kostengünstiger. Probiere es einfach mal aus.

Welche Vorteile haben selbsthergestellte Lebensmittel?

Du entscheidest welche Zutaten du hinzufügst. In vielen Supermarktprodukten (industriell verarbeitet) stecken oft unnötige Mengen an chemischen Zusatzstoffen, Zucker und minderwertige Fetten (wie Palmöl). Bei Lebensmitteln aus eigener Herstellung bestimmst du selbst die Mengen ungesunder Zutaten und kommst ganz ohne Konservierungs- und Zusatzstoffe, sowie Geschmacksverstärker aus. Auch die Mengen an Zucker und Fetten bestimmst du selbst. Bei uns findest du viele Tipps wie du Ketchup, Brotaufstriche, Saucen und auch Joghurt schnell, gesund und lecker herstellen kannst.

Wie groß ist der Aufwand Lebensmittel selber herzustellen?

Das kommt ganz drauf an, aber die meisten Sachen lassen sich einfacher herstellen als du denkst. Ja, es ist richtig in der Regel kostet es etwas mehr Zeit – aber du wirst sehen Geschmack, Gesundheit und dein Geldbeutel werden es dir danken – zudem ist die Zubereitung auch ein schöner Ausgleich – frische und gesunde Zutaten zu kaufen und zuzubereiten führen zur achtsamen Ernährung und sind gut für dich und deine Gesundheit. Gleichzeitig ist es auch ein positiver Beitrag zum Umweltschutz – denn DIY spart Verpackungsmüll und lange Transportwege.

DIY in der Küche - welche Lebensmittel lassen sich schnell und einfach selberherstellen?

Auch das Kochen selbst zählt ja eigentlich schon zu DIY, was wir speziell meinen ist das Haltbarmachen und Bevorraten von Lebensmitteln, also Eingemachtes, Fermentiertes und Konserviertes, wie Marmeladen, Apfelmus, Sauerkraut, Kimichi, Joghurt, Smoothies, Aufstriche und Pestos, Tomatensaucen, Nussmilch und Butter (beispielsweise mit dem KILNER Butterfass) und vieles mehr.